Über 3.000 Lüfter, Gebläse und Ventilatoren.

B2B Experte für Lüfter und Lüftertechnik in Medizin, Industrie, Luft- und Raumfahrt und vielen anderen Anwendungen.

Alle Lüfter können individuell nach Kundenwunsch mit Features wie Pulsweitenmodulation, Tachosignal, Autostart, Temperatursensor und weiteren Eigenschaften ausgestattet werden. Außerdem können die Lüfter individuell nach den Anforderungen des Kunden konfektioniert werden. BEDEK ist auf die Modifizierung und den Großhandel mit Lüftern, Gebläsen und Lüftertechnik aller Art spezialisiert, von Gehäuselüftern bis industriellen Hochleistungsgebläsen und Lüftungsanlagen für Gebäude und Wohnraum. Mit über 3.000 verschiedenen Gebläsen und Ventilatoren führen wir ein technologisch starkes und umfangreiches Produktsortiment für nahezu alle Anwendungen im industriellen, elektronischen und medizintechnischen Bereich.

AC Flachlüfter

AC Flachlüfter für Industrie und elektronische Kühlung

Vielseitig einsetzbar.

Die AC Flachlüfter sind geräuscharme und durchzugsstarke Wechselstrom Gebläse. Die Lüfter erzeugen einen enorm hohen Volumenstrom, der sich für Anwendungen wie Luftumwälzung eignet.

  • Volumen: Bis zu 26.400 l/min
  • Druck: Bis zu 293,00 Pa
  • Spannung: 100 ~ 240V

Details >>

Anfragen >>

DC Flachlüfter

DC Flachlüfter und Flachventilatoren

Millionenfach verkauft und bewährt.

Die DC Flachlüfter arbeiten wahlweise mit einer Betriebsspannung von 3V, 5V, 12V, 24V oder 48V. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem und stabilem Kunststoff, welcher speziell für Lüfteranwendungen entwickelt wurde.

  • Volumen: Bis zu 25.210 l/min
  • Druck: Bis zu 330,00 Pa
  • Spannung: 3V - 48V

Details >>

Anfragen >>

DC Radiallüfter

DC Radiallüfter und Radialventilatoren

Leise, effizient und Druckvoll.

Der Luftstrom dieses Lüfters wird um 90° umgelenkt. Diese Spezifikationen sind ideal für den Medizinbereich, für die Vakuumerzeugung oder Absaugung von Sekreten oder anderen Dingen.

  • Volumen: Bis zu 1.170 l/min
  • Druck: Bis zu 15.000 Pa
  • Spannung: 12V - 48V

Details >>

Anfragen >>

DC Rohrlüfter und zylindrische Axiallüfter.

DC Rohrlüfter und DC Axiallüfter

Volumenstrom und Druck zugleich!

Die Spezialgebläse sind extrem hochwertig und besitzen ein stabiles Gehäuse. Sie eignen sich für nicht alltägliche Anwendungen. Hohe Volumenströme bei gleichzeitig großem Druck sind ein Merkmal dieser vielseitig einsetzbaren Gebläse.

  • Volumen: Bis zu 2.900 l/min
  • Druck: Bis zu 395,00 Pa
  • Spannung: 12V - 48V

Details >>

Anfragen >>

M-FAN Lüfterkatalog

M-FAN Lüfterkatalog mit Datenblättern

Der M-FAN Lüfterkatalog gibt Ihnen eine gute Einführung in Produktvielfalt und Qualität. Auf 52 Seiten finden Sie hier mit Sicherheit das Passende. Von Standardlüftern bis hin zu erstklassigen Hochleistungslüftern, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Schlüsseleigenschaften wie Langlebigkeit, hohe Druckerzeugung und großvolumige Luftfördermenge stellen lediglich einen kleinen Teil der Eigenschaften dar, welche diese Lüfter mit sich bringen.

Katalog als PDF

 

 

Von Kompaktventilatoren bis Hochleistungslüftern

Durch ein innovatives Motorendesign sind die Gebläse mit nur 13 dB sehr leise und dennoch gleichzeitig leistungsstark. Dimensionen von 16-254 mm Durchmesser bei unterschiedlicher Tiefe legt dem Kunden ein breit aufgestelltes Lüfterprogramm offen. Mikrolüfter und Kompaktlüfter kommen in sehr kleinen und filigranen Anwendungen zum Einsatz. Einsatzgebiete wie Elektronikkühlung und Luftumwälzung stellen lediglich einen Teil der Anwendungsmöglichkeiten dar. Dank der technischen Eigenschaften eignen sich die Gebläse überall dort, wo ein Lufttransport erforderlich ist. So punkten die Gebläse vor allem bei großen Volumenstrom Anwendungen. Auch die sehr langen Laufzeiten (MTTF, Mean Time Til Failure) durch bürstenlose und elektronische Motorkommutierung sprechen für diese Gebläse und stellen einen großen Vorteil gegenüber anderen Kompaktventilatoren dar.

Explosionsgeschützte Lüfter

Explosionsgeschützte Lüfter und Exlüfter

High-End Ex-Lüfter für Anwendungen in explosionsgefährdeten Umgebungen z.B. bei Absaugung von Gasen und anderen explosiven Stoffen. Diese Lüfter erfüllen extreme Ansprüche hinsichtlich Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistung. Diese Ex-Lüfter verfügen neben IP67 über einen Explosionsschutz nach EN50021 Standard (EEx nC II C T4, T5, T6).

Details >>

Anfragen >>

Lüfter für anspruchsvolle Einsatzgebiete

Lüfter und Gebläse für Luftfahrt und Avionic

Lüfter in der Luftfahrt und Avionic

Ob auf dem Boden oder in der Luft. Das größte Passagierflugzeug der Welt - der Airbus A380 - verwendet Hochleistungslüfter von BEDEK. Dabei sind die Lüfter auch unter höchsten Beanspruchungen und Belastungen äußerst zuverlässig. Ein Bereich, bei dem es nicht nur Qualität geht, sondern auch um Verantwortung, denn ein A380 kann mehr als 500 Passagiere transportieren. Die Luftfahrtindustrie hat enorme Ansprüche in Punkto Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Umso mehr ist der Einsatz unserer Lüfter ein Garant für höchste Leistungen und extremen Bedingungen.

Lüfter für Medizintechnik und Beatmungsgeräte

Lüfter und Gebläse für medizinische Beatmungsgeräte

Lüftertechnologie in Medizinal-Beatmungsgeräten und Systemlösungen für Schlaftherapie und Sauerstoffmedizin. Druckvoll, dynamisch und leise. Zuverlässige und verantwortungsvolle Arbeit leisten die Produkte auch in Analyse- und Laborgeräten sowie im Dentalbereich. Die positiven Effekte der CPAP-Therapie sind seit Jahren bekannt und wissenschaftlich nachgewiesen. Viele Schlafapnoe-Patienten haben mit ihr zu einem gesunden Schlaf gefunden – und starten nun wieder leistungsfähig in den Tag. CPAP und BiPAP, Schlafapnoe oder Bi-Level Beatmung. Die Einsatzgebiete von Hochleistungslüftern in der Beatmungs- und Medizintechnik sind sehr vielseitig und spannend. Geringste Ausfallraten sind notwendig, hoch anspruchsvolle Tests, bei dem die Lüfter über einen langen Zeitraum höchsten Belastungen ausgesetzt sind. Dabei werden Kriterien wie Temperatur, Vibration und Geräuschpegel permanent überwacht.

Lüfter zur Kühlung von elektronischen Geräten

Kühlung für elektronische Geräte

Bei der Kühlung von Beleuchtungssystemen oder zur Motorenkühlung setzt Micronel auf bewährte Standardprodukte. Gefragt sind präzise Leistungen für Messelektronik bei Industrieprodukten.

Belüftung in Sachen Klimakomfort

Lüfter im Bereich Klimakomfort

Eine ausgeglichene Temperierung im Wohnraum schafft ein behag-liches Ambiente. Wohnraum-Belüftungssysteme werden mit Micronel-Gebläsen ausgestattet. Auch hier spielt die Lärmreduzierung eine entscheidende Rolle.

Gebläse und Ventilatoren für industriellen Bedarf

Sei es um Luftpolsterverpackungen aufzublasen oder Nagelstaub abzusaugen, unsere Lüfter und Gebläse sind involviert. Auch Laserschneidanlagen oder Vakuum Saugheber nutzen unsere Produkte um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Lüftertechnik: Energiesparende Hochleistungs-Lüfter und Gebläse für Industrie, Elektronik und Medizintechnik

Unser Produktsortiment rund um Lüfter und Gebläse (alle modifizierbar):

  • AC und DC Axiallüfter
  • AC und DC Radiallüfter
  • AC und DC Flachlüfter
  • Ex-Lüfter für Anwendungen in explosionsgefährdeten Umgebungen
  • Exklusiver Fachhändler für die hochwertige und energiesparende M-FAN Produktserie
  • Lüftungsanlagen und -systeme für Gebäude und Wohnraum
  • Lüfter für die Intensivbeatmung sowie medizintechnische Analyse- und Laborgeräte

BEDEK: Spezialisierter Hersteller und Fachhändler

BEDEK ist einer der europaweit größten Anbieter für Lüftertechnik aller Art und einer der Marktführer für Radiallüfter, Axiallüfter, Flachlüfter, Energiesparlüfter und diverse Speziallüfter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu unseren technischen Highlights zählen extrem kleine Radialgebläse mit sehr hohen Drücken von bis zu 15.000 Pa sowie Energiesparlüfter mit bis zu 70% geringerem Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen Gebläsen.

Höchste Qualität für industrielle und medizinische Ansprüche

Als kompetenter und routinierter Lüftungsexperte betreuen und beliefern wir zahlreiche namhafte Kunden aus den Bereichen Industrie, Luftfahrt, Labor- & Medizintechnik sowie Automotive.

In diesen Anwendungsgebieten sind Leistung und Zuverlässigkeit der Lüftertechnik besonders wichtig – die technische Qualität und Zuverlässigkeit unserer Lüfter und Gebläse erfüllt selbst die strengsten Richtlinien.

Alle Lüfter und Gebläse sind anpassbar

Alle Lüfter, Gebläse und Miniventilatoren können in ihren Abmessungen individuell nach Kundenwunsch angepasst sowie mit Features und besonderen Eigenschaften ausgestattet und modifiziert werden, wie z.B.:

  • Pulsweitenmodulation
  • Tachosignal
  • Autostart
  • Temperatursensor
  • sowie individuelle Konfektionierung

Lüftertechnik: Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Lüftersystemen

Unterschied zwischen Lüfter, Gebläse und Ventilatoren:

  • Ventilator:

Ein kontinuierlich rotierendes Laufrad (Rotor) mit Flügeln, Blättern oder Schaufel saugt an der einen Seite Luft an und gibt sie verdichtet auf der anderen Seite ab, wodurch Luftströmungen verursacht werden (ventilare = lat. für Wind erzeugen). Das Druckverhältnis zwischen Ansaugseite und Druckseite (also der Luftdruck) ist aber bei Ventilatoren mit maximal 1,1 noch vergleichsweise niedrig.

  • Gebläse:

Dies sind deutlich leistungsstärkere Strömungsmaschinen, die ein Druckverhältnis von bis zu 3 erreichen.

  • Verdichter:

Wenn Hochleistungsgebläse noch höhere Druckverhältnisse von über 3 erreichen, werden sie als Verdichter bezeichnet.

  • Lüfter:

Im allgemeinen werden alle Ventilatoren und Gebläse unter dem Begriff „Lüfter“ oder „Verdichter“ zusammengefasst. In einem spezielleren Sinn werden Lüfter jedoch zum Absaugen eines Mediums eingesetzt (z.B. Luft, Speichel oder Blut).

Übersicht: Kategorisierung der verschiedenen Lüfter, Gebläse und Speziallüfter

  • Axiallüfter:

Bei Axiallüftern läuft das Laufrad wie bei einem Propeller um eine parallel zum Luftstrom rotierende Drehachse. Diese Lüfter haben einen hohen Luftdurchsatz selbst bei kleinen Abmessungen, allerdings eine etwas geringere Druckerhöhung im Vergleich zu Radiallüftern.

  • Zylindrische AxialLüfter:

Durch die zylindrische – und meist auch etwas tiefere – Gehäuseform erzeugen diese Lüfter einen deutlich höheren Luftdruck als die klassischen Axiallüfter.

  • Radiallüfter/Seitenkanalverdichter:

Beim Radiallüfter wird die Luft zwar ebenfalls parallel zur rotierenden Drehachse („hinten“) angesaugt, aber aufgrund der Bauart der Flügel/Blätter und des Gehäuses nicht auf der anderen Seite („vorne“) abgegeben, sondern um 90° versetzt („radial“) zur Seite ausgeblasen. Dadurch werden zugleich auch deutlich höhere Luftdrücke realisiert. Sie können entweder nur an einer einzelnen Seite oder auch an beiden Seiten zugleich Luft ansaugen.

  • Flachlüfter:

Flachlüfter sind Gehäuselüfter mit besonders geringeren Abmessungen. Das prädestiniert diese Lüftertypen für den Einsatz in handlichen und mobilen Elektronikgeräten.

  • PC-Lüfter:

Die PC-Lüfter (öfters auch als Computer-Ventilatoren bezeichnet) transportieren durch ihren erzeugten Absaugluftstrom die Wärme aus dem Rechner. Damit sorgen sie für ein Nachströmen kühlerer Umgebungsluft und somit für die notwendige Kühlung der Elektronikkomponenten. Unsere PC-Lüfter zeichnen sich unter anderem durch ihre besondere Laufruhe und damit extrem leise Lautstärke aus.

  • Explosionsgeschützte Ex-Lüfter:

Diese Speziallüfter sind für explosionsgefährdete (Ex-)Bereiche konzipiert und daher besonders hochwertig verarbeitet. Alle Kabel sind zudem mit einer abdichtenden Gummi-Tülle umhüllt, um eine mögliche Funkenbildung sicher zu vermeiden.

Hier finden Sie weiterführende Hintergrundinformationen zu unseren Lüftern und Gebläsen:

Umfangreiche Lüfterprojekte mit über 40 Jahren Erfahrung

Luftstromberechnung im Lüfter Windkanal für individuelle Lüfterlösungen

In der Lüftertechnik ist Erfahrung durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Erfahrung. Neben den blanken Zahlen im PQ Diagramm gibt es noch weitere entscheidende Aspekte auf die es ankommt. Die meisten industriellen Lösungen bei denen ein Gebläse, ein Lüfter oder Miniventilator zum Einsatz kommt sind nicht von der Stange. Der Kunde hat meistens ein eigenes Projekt, welches sich in der Entwicklungsphase befindet. Dabei entstehen früher oder später Fragen, z.B. die Lüfter Baugröße, den Volumenstrom oder die Druckerzeugung angeht. Der Lüfter muss verschiedene Kriterien wie IP Schutzklasse erfüllen oder den Betrieb in Umgebungen mit hoher Temperatur oder starker Vibration standhalten. Ebenso ist es möglich, dass ein Lüfter in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden muss. Auch Volumenstrom-Verluste sollten einkalkuliert werden, denn nicht immer ist es möglich den Lüfter genau dort anzubringen, an dem der Wärme-Erzeuger verbaut ist.  Dieses Know-How, und mehr, bringen wir zielführend für Ihre Anwendung mit ein. Wir beraten Sie individuell und besuchen Sie gerne bei Ihnen vor Ort. Wir begleiten Sie bei Ihrem Projekt von Anfang bis Ende und darüber hinaus. Sie erhalten persönlichen Support und einen direkten Kontakt zu Ihrem festen Ansprechpartner.

Experte für Lüfter- und Gebläsetechnik

Full-Service-Lüfterwerk mit individueller Beratung, Planung, Produktion und Anpassung

In der Gebläse- und Lüftertechnik sind Erfahrung und technisches Knowhow durch nichts zu ersetzen. Außer durch noch mehr Erfahrung und noch mehr Knowhow! Denn die meisten Lüfter, Gebläse oder Miniventilatoren für industrielle Lösungen sind nicht von der Stange – und viele entscheidende Aspekte sind in den Zahlen eines PQ-Diagramms auch kaum ersichtlich.

Daher beraten wir Sie gerne auch schon in Ihrer Entwicklungsphase Ihres Projekts, um Sie bei allen Fragen rund um die benötigte Lüftertechnik zu beraten (z.B. zu Baugrößen, Volumenströmen, Luftdruckerzeugung, IP-Schutzklassen, Temperaturbeständigkeit usw.). Hinweis: Dabei müssen gegebenenfalls auch Volumenstrom-Verluste mit einkalkuliert werden, falls das Lüftersystem nicht genau dort angebracht werden kann, wo der Wärmeerzeuger verbaut ist.

Unsere Lüftungsexperten begleiten Sie in Ihrem Projekt mit routiniertem Knowhow, von der anfänglichen Planung bis zum fertigen Produkt. Dabei erhalten Sie selbstverständlich einen persönlichen Full-Service Support mit festem Ansprechpartner und direktem Kontakt!

Über BEDEK

Außenansicht des Firmengebäudes der BEDEK GmbH & Co. KG

Gegründet 1973 ist die BEDEK GmbH & Co. KG nun seit mehr als 40 Jahren als Technologieunternehmen mit namhaften internationalen Partnern in den Produktbereichen Lüftertechnik, Gehäusetechnik und Präzisionswiderstände etabliert und in den Märkten Industrie, Medizin, Aerospace und Automotive europaweit erfolgreich tätig.

BEDEK führt ein QM-System zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2012. Ihr Nutzen sind unser Know-how und unsere Erfahrungen aus über 40 Jahren Geräte- und Gehäusetechnik. Profitieren Sie zudem von unserem Netzwerk. Vom Produktdesign über die Konstruktion, Spritzguss, Oberflächenveredelung bis hin zur Gerätetechnik mit Elektronikkomponenten, Eingabesystem aus Glas oder Folientastaturen und der Komplettmontage von komplexen Kleingeräten stehen wir Ihnen professionell zur Verfügung.